ZEITSPIEL

Magazin für Fußball-Zeitgeschichte

Zeitspiel-Ausgabe #15 im Druck!

| Keine Kommentare

Mit 15 steckt man mitten in der Pubertät und rebelliert gegen die Alten. Kennen wir alle, ist halt nur unterschiedlich lange her.

Unsere Ausgabe #15, die seit Donnerstag in der Druckerei ist und nächste Woche bei allen AbonenntInnen und VorbestellerInnen in den Briefkästen landen sollte (Ausland dauert etwas länger) ist so eine „Pubertätausgabe“. Denn wir schauen in unserem Leitartikel mal genau hin, wie das mit dem Fußball eigentlich so ist. Gucken auf all die vermeintlichen und tatsächlichen Krisenfelder vom Glitzerprodukt Weltmeisterschaft bis in die unterste Kreisklasse, vom umkämpften Talentemarkt bis in die Pampersliga, von Fußball-Millionären à la Neymar zu den Armenhäusern Regionalliga und Oberliga.

Doch wir wollen nicht nur jammern und klagen, wir wollen vor allem in die Zukunft schauen. Wie man das mit 15 so tut geht es um Visionen, um neue Wege, um ein bisschen Aufbegehren gegen die „Alten“ und das „Alte“. Dazu haben wir uns bei diversen Vereinen umgeschaut, die es schon „anders“ machen. Und spekulieren ein bisschen, wie ein anderes Verbandswesen aussehen kann und wie das mit den Klubs in Regional- und Oberliga vielleicht auch ohne Serienpleiten klappen kann.

Mit anderen Worten: die #15 ist ein bisschen rebellisch unterwegs – ganz so, wie man es mit 15 tut.

Zum Ausgleich gibt es reichlich geerdete Fußballkultur. Unsere Legende Hanau 93 beispielsweise nennt sich mit vollem Recht „ältester Fußballklub Hessens“ und hat gerade nach 33 Jahren die Rückkehr in die Hessenliga geschafft. Im Global Game reisen wir nach Djibouti ans Horn von Afrika, und wo das schönste Stadion der Welt steht zeigt Euch Johannes in seinem „Jays Corner“.
Last but noch least ist da noch unser alljährlicher großer Rückblick auf die Saison in der Regional- und Oberliga. Alle Zahlen, alle Fakten und vor allem: alle Zuschauerzahlen. Exklusiv nur bei Zeitspiel!

Die #15 kann ab sofort bestellt werden. Gern natürlich auch gleich im Abo oder als Zweier-Kurzabo zum Testen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.