ZEITSPIEL

Magazin für Fußball-Zeitgeschichte

Zeitspiel Ausgabe #13: Wendejahre!

| Keine Kommentare

Diesmal war die Wartezeit etwas länger – dafür gibt es jetzt erstmals ein Buch über den Fußball in Montevideo in deutscher Sprache! -, doch nun ist es soweit: Zeitspiel-Ausgabe #13 ist da!

Im Leitartikel setzen wir uns diesmal über gleich 46 Seiten mit den Wendejahren 1989 bis 1991 auseinander – drei der wohl spannendsten und folgenreichsten Jahre in der jüngeren deutschen Fußballgeschichte. Dabei geht es u.a. um DFV und DFB, Hansa Rostock, die DDR-Nationalmannschaft, Stahl Brandenburg, den 1. FC Union Berlin, den 1. FC Magdeburg, die Fußball-Woche Berlin, Energie Cottbus, Stahl Eisenhüttenstadt, BFC Dynamo, FC Sachsen bzw. BSG Chemie Leipzig, Kali Werra Tiefenort und SVA Bad Hersfeld, Hooligans, eine gescheiterte DFB-Ligareform, die angehende DFL-Gründung sowie die schönsten Namen aus 40 Jahren DDR-Fußballgeschichte.

Weitere Themen im Heft: Fahnenstreit bei Tennis Borussia Berlin, Bezahlpolitik im unterklassigen Fußball, die Rückkehr von Nîmes Olympique, das Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen, das Moselstadion in Trier, Glanz, Gloria und Gegenwart beim TSV Schwaben Augsburg, die wahre Legende Rot-Weiss Essen, Fußball in Montevideo und vieles mehr.

Bestellung als Einzelheft oder gleich als Abo (zum Beispiel ein sich nicht selbst verlängerndes Probeabo aus zwei Heften).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.