ZEITSPIEL

Magazin für Fußball-Zeitgeschichte

Update zur Aboverlängerung von Zeitspiel

| Keine Kommentare

Der erste ZEITSPIEL-Jahreszyklus ist komplett.

Der erste ZEITSPIEL-Jahreszyklus ist komplett.

Liebe Zeitspiel-Freunde und Abonnenten

Ende Juli erscheint mit dem Heft zum Schwerpunkt „100 Jahre Copa América“ bereits unsere fünfte Ausgabe – der erste ZEITSPIEL-Jahreszyklus ist also durchlaufen!

Wer seit dem ZEITSPIEL-Start im Sommer 2015 live dabei ist und ab Ausgabe 1 ein Jahres- oder Förderabo (vier Ausgaben) gebucht hatte, müsste also – wenn die Hefte gefallen haben und wir weiterhin den Weg in den Briefkasten finden sollen – sein Abo nun verlängern.

Wir freuen uns natürlich, wenn euch die bisherigen Ausgaben zugesagt haben und ihr auch künftig im Boot bleiben wollt. Für den kommenden Jahreszyklus haben wir auch bereits ein paar spannende Themen in petto, die euch hoffentlich Spass machen werden. Lasst euch überraschen!

Sobald die Ausgabe 5 in der Druckerei ist, versenden wir eine Erinnerungsmail an alle Abonnenten (auch an die Testabonnenten, die ab Ausgabe 3 geordert hatten). Ihr könnt aber auch gerne jetzt schon in die Verlängerung gehen und uns damit ein wenig die Arbeit erleichtern. Das geht ganz einfach per E-Mail an abo@zeitspiel-magazin.de: Name, Anschrift und gewünschte Aboform (Normales Jahresabo, Förderabo, Testabo) angegeben und ab die Post.

Übrigens: Einzelhefte und ältere Ausgaben (von der #1 sind allerdings nicht mehr allzu viele vorhanden) können weiterhin über abo@zeitspiel-magazin.de bestellt werden – gerne natürlich auch als „rückwirkendes Abo von der Nummer 1 an“ (oder irgendeiner Ausgabe der Wahl).

In diesem Sinne noch eine schöne Rest-EM und Sommerpause!

Hardy und Frank

P.S. Eine kleine Bitte noch: Wir sind ja kein Großunternehmen sondern ein eher übersichtlicher Haufen von Mitspielern. Das kann gerade in der Endphase der Magazinproduktion schon mal zu zeitlichen Verzögerungen beim Beantworten von E-Mails führen. Also bitte nicht ungeduldig werden, wir melden uns gewiss!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.