ZEITSPIEL

Magazin für Fußball-Zeitgeschichte

Brennen für den Ballesterer

| 1 Kommentar

Hallo, liebe Leute.

Dies ist ein schwieriger Post in schwierigen Zeiten. Als wir 2015 Zeitspiel aus der Taufe hoben, waren uns die Kolleg:innen vom Ballesterer wohlwollende Gesprächspartner, die uns wertvolle Tipps für die Gründungsphase gaben. Wir haben uns seitdem gemeinsam freundschaftlich begleitet, Texte und Autoren miteinander geteilt und auch ein bisschen die Zielgruppe. Man kann auch sagen: Wir sind sehr gut mit- und zueinander gewachsen.

Nun braucht das Team des ballesterer unsere Hilfe. Die auch uns allzu vertraute Kombination aus (zu) viel Arbeit/Zeitaufwand und (zu) überschaubarem wirtschaftlichen Erlös haben zu einer Schieflage geführt, die wir hoffen, gemeinsam mit euch allen beheben zu können. Die Kampagne steht unter dem Motto „ballesterer brennt & Brennst du für den ballesterer?“. Hier seht ihr, welche Möglichkeiten ihr habt, das unter Beweis zu stellen und somit dazu beizutragen, dass eine unverzichtbare Stimmung im Fußball(kultur)spektrum erhalten bleibt


Lasst uns alle brennen für den ballesterer!

 

Ein Kommentar

  1. Ok, den abonniere ich dann auch noch. Habe 11Freunde dafür gekündigt. Dann müsste ich es schaffen, neben Zeitspiel und Fußball-Woche auch noch den ballesterer zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.